Chili con Bohnen mit Kartoffelpüree

Wieder die Chilis von www.abenteuer-chili.de habe ich im Hand. Diesmal die Habanerosoße, was mein Mann mit einfach mit Löffel essen könnte aber für mich sehr sehr heiß ist und ne Fruchtgelee die ich mit Löffel essen kann aber hier super gut passt, die Tomatensoße zum neutralisieren 🙂

DSCN0428

Das braucht man

200g Ajvar Soße

1 Dose gehackte Tomaten

1 Dose Mais

1 Dose Kidney Bohnen

100g Fruchtgelee mit Chili

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 TL Habanerosoße

Salz

Pfeffer

Öl

 

Für Kartoffelpüree nicht viel

6 Kartoffeln

Halbes Glas Gemüsebrühe

Dill

Salz

 

Und so einfach is es alles

Erstens Kartoffeln kochen. Ein Topf mit Öl schmieren. Zwiebel und Knoblauch klein hacken und da reinmachen. Goldbrauch braten. Dann Die Tomaten und Ajvar dazugeben und Mais und Bohnen auch reinschmeißen. Dann noch die Fruchtzelee, Salz und Pfeffer datzugeben und so 20 Minuten ruhig kochen lassen.

DSCN0429

Dann die Habanerosoße reinmischen und noch 5 Minuten kochen. Wenns kocht kannst du schnell die Kartoffelpüree fertig machen. Die Kartoffeln einfach schalen und in die Topf wieder reinpacken. Mit die Püreemacher pürieren. Gemüsebrühe, Salz und Dill reinmischen.

DSCN0434

Schön zusammen genießen. Nom-nom. Und

www.abenteuer-chili.de für frische hausgemachte Chilisachen besuchen 🙂

DSCN0436

2 thoughts on “Chili con Bohnen mit Kartoffelpüree”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *